Die Vermessung der Welt (DE | AT 2012)

Originaltitel: Die Vermessung der Welt

Filmbeschreibung:
Während der Naturforscher und Geograf Alexander von Humboldt am Ende des 18. Jahrhunderts den südamerikanischen Dschungel bereist, erforscht der Mathematiker und Astronom Carl Friedrich Gauß in Göttingen Physik und Mathematik. Die abenteuerliche, mal melancholische, mal derb-komische Doppelbiografie beschreibt Stationen aus dem Leben zweier zeitgebundener "Einzelforscher", deren Vermessungserkundungen durchaus etwas Vermessenes haben, weil sie die Welt, nicht aber den Menschen erforschen. Solide gespielt und üppig ausgestattet, findet die Verfilmung des Romans von Daniel Kehlmann zu keiner eigenständigen Bildsprache und verharrt im Äußerlich-Illustrativen. (filmdienst)

Features:
Audiokommentare | Kinotrailer

Genre:Literaturverfilmung
Regie:Buck, Detlev
Hauptdarsteller:Fitz, Florian David | Giermann, Max | Kapone, Jeremy | Krieps, Vicky | Kross, David | Markovics, Karl | Melles, Sunnyi | Schuch, Albrecht | Thalbach, Katharina
Drehbuch:Buck, Detlev | Kehlmann, Daniel | Nocke, Daniel
Produktionsland:Deutschland | Österreich
Medium:DVD
Sprachen:Deutsch (DVD)
Untertitel:Englisch (DVD)
Bildformate:16:9
Audioformate:DD 5.1
Laufzeit:118 min
FSK:FSK 12
Verleihnr.:25324

Autor:
Daniel Kehlmann (Roman "Die Vermessung der Welt")